Peter Gföller

Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie

In Innsbruck geboren, besuchte er dort die Volksschule und anschließend das bischöfliche Gymnasium Paulinum in Schwaz. Er studierte Humanmedizin in Innsbruck und promovierte 1996 zum Doktor der gesamten Heilkunde. Nach Ableistung des Präsenzdienstes absolvierte er die Facharztausbildung zum Unfallchirurgen in Innsbruck und Hall in Tirol und war dann bis 2008 als Oberarzt an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie in Innsbruck tätig. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Hüfte (Hüftarthroskopie, Hüftprothetik) und Kniegelenk (Bandrekonstruktionen, arthroskopische Chirurgie, Prothetik).

Mitgliedschaften

  • ÖGU, Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • AGA, Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
  • ASHA, Österreichische Gesellschaft für Hüftarthroskopie
  • ISHA, Internationale Gesellschaft für Hüftarthroskopie
  • ESSKA, European Society of Sports Traumatology, Knee Surgery & Arthroscopy

Wir erfüllen für Sie folgende Schutzmaßnahmen:

COVID-19 Status
Geimpft
Genesen
FFP2 Masken
Abstand halten
Desinfizieren

Liebe PatientInnen!

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation schauen wir noch mehr auf Ihre und unsere Gesundheit. Das gesamte Ärzte und Praxisteam beachtet die 2G-Regel, hält den Sicherheitsabstand ein und trägt eine FFP2-Maske.

Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske und kommen nur mit einer Begleitperson, wenn es nötig ist (Kinder, ältere Menschen).

Danke für Ihr Verständnis!