16 Praxis Magazin Frühl ing 2017 Auf den Punkt gebracht KNIEGELENK Operation neues Knie Messgenauigkeit und Fingerspitzengefühl entscheiden über den Erfolg Aus medizinischer Sicht ist die Entscheidung für ein neues Kniegelenk die sinnvollste Behandlungsmethode wenn der Knorpel im Kniegelenk derart abgenützt ist dass nur noch Knochen auf Knochen reibt Dennoch kann nur der Patient selbst in Abhängigkeit seiner Schmerzen den richtigen Zeitpunkt bestimmen Neben der Schmerzbehandlung ist es Anforderung an die Knieprothese Beweglichkeit Stabilität Belastbarkeit und eine gerade Beinachse sicher zu stellen Um aus einer Vielzahl von Implantaten das richtige zu wählen stellen sogenannte Prothesenregister vieler Länder aufge zeichnete Langzeitdaten als Entscheidungsgrundlage zur Verfügung Generell in der Prothetik sind neben der Funktion die Lage und Haltbarkeit entscheidend Man muss deshalb vorsichtig sein auf die neueste Entwicklung kritiklos aufzu springen sondern klinische Ergebnisse und experimentelle Studien kritisch hinterfragen In den meisten Fällen sind Implantate heute ein reiner Ge lenksflächenersatz müssen jedoch in Größe und Position auf den Patienten abgestimmt werden um eine gerade Beinachse und eine korrekte Bandspannung zu gewährleisten Um die richtige Achse sicherzustellen stehen dem Chirurgen Mess methoden zur Verfügung um die Knochenschnitte möglichst exakt auszuführen Etabliert und über Jahre bestätigt hat sich das Verfahren der computer unterstützten Navigation auf das auch die Ärzte von Gelenkpunkt zurückgreifen um millimetergenau zu arbeiten Dank innovativer Chirurgen und anspruchsvollen Patienten entstehen immer wieder neue Ideen die zur Weiterentwick lung von OP Techniken entscheidend beitragen Über den Erfolg einer Knieprothesenoperation werden in jedem Fall auch weiterhin Beinachse und Bandspannung und damit die Erfahrung des Chirurgen entscheiden Denn Der Patient wünscht sich ein gerades schmerzfrei belastbares Kniegelenk das ihm über mindestens 15 Jahre ein aktives Leben ermöglicht Auf keinen Fall darf auf eine entsprechende Physiotherapie verzichtet werden nach neuesten Erkenntnissen nicht nur nach sondern auch bereits vor der Operation

Vorschau Gelenkpunkt Magazin Seite 16
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.