12 Praxis Magazin Frühl ing 2017 Auf den Punkt gebracht Erfolgsrezept Praxis HERR DR HOSER MIT WELCHER INTEN TION BIETEN SIE SEMINARE FÜR STU DENTEN AN Ein ganz wesentlicher Grund für dieses Engagement ist unsere eigene Erfah rung aus der Studienzeit Wir wurden damals sehr intensiv in Anatomie der beschreibenden Lehre des Bewegung sapparats ausgebildet das universitäre Angebot an angewandten Fächern im Anschluss war jedoch sehr dünn Wir nutzten alle Möglichkeiten die außer lehrplanmäßig geboten wurden und so konnten wir dennoch bereits während des Studiums sehr viel Einblick in die Medizin des Bewegungsapparats die Orthopädie und Traumatologie ge winnen Ähnlich wollen wir es heute Studenten ermöglichen sich das ge wünschte Wissen und Können bereits in Seminaren während des Studiums anzueignen WELCHE ROLLE SPIELEN DIE AGA STU DENTEN DABEI Die AGA ist eine internationale Gesell schaft deren Fokus auf Arthroskopie und Gelenkchirurgie liegt und die sich seit einigen Jahren mit einem speziellen An gebot auch an Medizinstudenten richtet Hier in Innsbruck gibt es eine zahlenmä ßig starke AGA Studentengemeinde die 70 Studenten umfasst und von sich aus auf vielen verschiedenen medizini schen Gebieten Aus und Fortbildungen organisiert Für diese Studenten bieten wir regelmäßig Untersuchungskurse von Sprung Knie und Schultergelenk an um das oben erwähnte Wissen und Können weitergeben zu können IN WELCHER FORM FÖRDERN SIE DAR ÜBER HINAUS STUDENTEN Ein wesentlicher Teil unserer Arbeit geht auch in die Betreuung von Diplo marbeiten von Medizinstudenten Über die letzten Jahre haben wir 30 Diplo manden bei ihren Arbeiten betreut und gemeinsam Themen erarbeitet Dabei handelt es sich meist um Nachuntersu chungsstudien von Patienten bei denen unfallchirurgische und orthopädische operative Eingriffe vorgenommen wur den Diese Eingriffe werden hinsichtlich ihrer Langzeitergebnisse untersucht Aktuell läuft im Rahmen einer Diplomar beit eine Nachuntersuchungsstudie über die Operation bei einer Verrenkung der Kniescheibe Funktionelle Nachuntersu chungstests werden bei diesen Patien ten durchgeführt um festzustellen wie gut es gelungen ist die Patienten wieder zum Sport zurückzuführen EIN INTERVIEW MIT DR CHRISTIA N H O SE R Die Förderung des Nachwuchses ist dem Ärzteteam ein ganz persönliches Anliegen Christian Hoser erzählt von den Ursprüngen in der eigenen Studien zeit von der Rolle der AGA Studenten und den zahlreichen Diplomarbeiten die Gelenkpunkt unterstützt INTERVIEW DR HOSER

Vorschau Gelenkpunkt Magazin Seite 12
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.